2017 Banner
     Das sind wir           Gästebuch           Links           Kontakt    

Entwicklung der Jugendfeuerwehr

Von der Idee zur Gründung

Am 05. Februar 2000 fand der Kameradschaftsabend im Feuerwehrhaus Ballrechten- Dottingen statt. Dabei regten die Wehrmänner Daniel Seywald und Klaus Reiner gegenüber dem Kommandanten Manfred Eberlin an, eine Jugendfeuerwehr zu gründen.
Als Jugendwart bot sich Daniel Seywald und als Stellvertreter Klaus Reiner an. Innerhalb der Feuerwehr stellten sich Armin Bender, Uwe Schaffer und Markus Karrer als Betreuer zur Verfügung.
Als nächstes besuchten die Jugendwarte die Jugendfeuerwehr Britzingen, um sich ein Bild von einer Jugendprobe zu machen.
Daraufhin fand am 01. März 2000 im Feuerwehrhaus ein Gespräch mit dem Kreisjugendfeuerwehrwart, Herrn Karl – Heinz Thoma aus Biengen, statt. Nachdem er die wichtigsten Punkte erklärt hatte und damit eine sehr Grosse Hilfe war, gingen die Planungen weiter.
Nach einem Aufruf im Gemeindeblatt und Plakaten fanden sich Interessierte Kinder und Ihre Eltern am 10. April 2000 im Feuerwehrhaus zu einem Informationsabend ein. Dabei wurde die Jugendfeuerwehr den zukünftigen Jugendfeuerwehrleuten und deren Eltern vorgestellt.
Als erstes Event stand für einigen Jugendfeuerwehrmännern die Bewirtung beim Feuerlöschertraining auf dem Programm.. Beim Abbau durften die Kleinen dann selber noch ihre Fähigkeiten beim Löschen mit der Kübelspritze unter Beweis stellen.
Die erste Probe fand dann am 05. Juli 2000 mit 20 Kindern und Jugendlichen beim Feuerwehrhaus statt. Seit dem Proben wir alle 14 Tage. (kr)

Bei der Hauptversammlung 2005 wurde die Führung der Jugendfeuerwehr neu gewählt. Unser bisheriger Jugendwart Daniel Seywald schied vorübergehend für den geplanten Hausbau aus. Die Mannschaft wählte Klaus Reiner als neuen Jugendwart. Dadurch musste die Stelle des Stellvertreters ebenfalls neu bestimmt werden. Als Stellvertreter stellte sich Markus Karrer zur Verfügung.
Zum Jahresende schied unserer Betreuer Uwe Schaffer schweren Herzens wegen des Arbeitsplatzwechsels aus.
An der Versammlung 2007 wurde Matthias Kellermann zum Schriftführer, Andreas Lauk zum Jugendsprecher, Miriam Eckert zur Jugendsprecherin und Roman Wiegner zum Kassenwart gewählt.

Zur Zeit bestehen wir aus zehn Mitgliedern (neun Jungs, ein Mädchen). Im Kalenderjahr 2007 haben wir leider vier unserer Kameraden in die aktive Mannschaft übergeben. Zum
Glück helfen sie uns in der Jugendfeuerwehr immer noch kräftig mit. (AL)

Unser erstes Gruppenphoto:

Gruppenbild 1 c

vorne:


mitte:



hinten:

Phillip Kiefer, Benjamin Gutmann, Patrick Jedamowski, Timo Brendle, Dennis Kyuper, Florian Löffler

Andreas Lauk, Sascha Fink, Jörg Reinert, Patrick Schwald, Stefan Löffler, Matthias Kellermann, Florian Schlegel, Patrick Isele, Manuel Willin, Adrian Wittstock

Betreuer Armin Bender, Uwe Schaffer, Markus Karrer, stv. JW Klaus Reiner, JW Daniel Seywald

COPYRIGHT © 2000 - 2017 FEUERWEHR BALLRECHTEN- DOTTINGEN